Fränkische Moststraße

Schriftgröße:

 


Eines unserer touristischen Highlights ist die Fränkische Moststraße. Streuobstwiesen und markante Baumreihen prägen unsere sanft hügelige, wunderschöne Landschaft mit traditionsreichen und liebenswerten Städten, Dörfern, Weilern und Mühlen und laden zum Verweilen ein.

29 Gemeinden und Städte um den Hesselberg haben sich zur Fränkischen Moststraße zusammengeschlossen, mit dem Ziel die landschaftstypischen Steuobstbestände zu erhalten und die traditionellen aber auch neue Apfel- und Birnenprodukte aus der Region den Bewohnern und den Gästen schmackhaft zu präsentieren und damit einen sanften Tourismus zu fördern. Die fränkische Küche, die schon immer einen hervorragenden Ruf hat, erhält durch die regionalen Apfelprodukte bei uns eine weitere Aufwertung.

Besonders beliebt sind der „Hesselberger Apfel-Secco“ und die „Hesselberger Apfelsäfte“ und Apfelschorlen.

Die Apfelkönigin repräsentiert die Fränkische Moststraße und ist bei vielen Veranstaltungen und Festen in der Region anwesend.

Lernen Sie unsere Fränkische Moststraße mit ihren vielen interessanten Stationen kennen. Besonders empfehlen wir Ihnen die Region mit dem Fahrrad zu erkunden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

fraenkische-moststrasse